Kontakt

Mo. - Fr.: 08:00 - 17:00 Uhr

aus Deutschland: 0800 589 03 52
aus dem Ausland: 00800 - 290 290 29

E-Mail: kundenservice@mh-online-gmbh.de

  • kostenloser Versand innerhalb Deutschland
  • 2 Jahre Garantie

Patentierte Technik: Die innovativen Enders Terrassenheizer

Ein Terrassenheizer soll schön aussehen, immerhin bildet er den Mittelpunkt einer jeden Garten- oder Terrassenparty in der kühlen Jahreszeit. Elegante Formen, angenehme Farben, modernes Design – die Terrassenheizer von Enders machen optisch allesamt etwas her. Entscheidend ist das Aussehen der mit Gas betriebenen Heizstrahler aber nicht. Vielmehr kommt es auf die inneren Werte, die Technik, an mit der die Terrassenheizer von Enders ausgestattet sind. Diese innovativen Features machen die Enders Heizstrahler aus und heben sie von der Konkurrenz ab:

Umkippsicherung

Alle Terrassenheizer von Enders sind mit einer Umkippsicherung ausgestattet. Diese schließt automatisch die Gaszufuhr zum Gasheizstrahler, sobald der Heizpilz sich über 40 Grad neigt. So wird bei einem Umfallen des Terrassenstrahlers ein Entflammen von Gegenständen verhindert. Hinzu kommt, dass die Terrassenheizer von Enders so konzipiert sind, dass sie besonders stabil stehen. Für den Fall der Fälle ist die Umkippsicherung aber zur Stelle.

Brenner aus Edelstahl

Als Brenner wird die Einrichtung bezeichnet, die das Verbrennen von Gas im Heizstrahler ermöglicht. Die Enders Terrassenheizer enthalten sogenannte Brenner mit Luftvormischung. Das bedeutet, dass ein Teil der Verbrennungsluft, Erstluft genannt, vor der Brennermündung des Terrassenheizers mit dem Gas gemischt wird. Die restliche, an der Mündung des Gasheizers angesaugte Luft, wird als Zweitluft bezeichnet. Um dieses Verfahren auf Dauer gefahrlos durchführen zu können und eine lange Lebensdauer der Terrassenheizstrahler zu garantieren, müssen die Brenner besonders widerstandsfähig und aus den besten Materialien gefertigt sein. Dafür eignet sich am besten Edelstahl. Daher sind all unsere Heizpilze mit Gasheizer Brennern aus rostfreiem Edelstahl hergestellt.

Zündsicherung für Terrassenheizstrahler

Die Zündsicherung gehört bei allen Enders Terrassenheizstrahlern zur Grundausstattung. Die Sicherung verhindert bei erloschener Flamme ein fortwährendes unkontrolliertes Ausströmen des Gases aus dem Terrassenheizstrahler. So kann auch bei geöffneter Gasflasche kein Gas aus dem Heizstrahler austreten, wenn das Feuer nicht brennt.

Heizpilz Gasdruckregler

Alle Enders Gasheizstrahler werden mit Druckreglern entsprechend dem jeweiligen Bestimmungsland ausgeliefert. Die Aufgabe des Druckreglers besteht darin, den Ausgangsdruck, also den Druck zum Gerät hin, innerhalb bestimmter Grenzen konstant zu halten – und zwar unabhängig von Schwankungen innerhalb des Eingangsdruckbereiches. Du musst Dir also keine Sorgen um die Sicherheit der Gasflasche machen.

Gasstrahler mit Piezozündung

Das wohlige Feuer, das die Enders Terrassenheizer zu einer Oase der Wärme für alle Frierenden macht, muss natürlich erst einmal entzündet werden. Ein Feuerzeug oder ein Streichholz wird dafür aber nicht benötigt – und auch das mehrmalige Klickern des Gasstrahlers gehört der Vergangenheit an. Möglich macht das die Piezozündung der Enders Heizpilze. Auf Knopfdruck wird bei geöffneter Gasflasche ein Zündfunke am Gasstrahler erzeugt, der das Gas im Brenner entzündet. Da direkt der Hauptbrenner im Terrassenheizstrahler gezündet wird, entsteht keine Wartezeit nach dem Drücken der Heizpilz-Zündung.

Montierter Gasheizstrahler-Anschlussschlauch

Um eine schnelle und sichere Montage der Gasheizstrahler zu gewährleisten, sind die Terrassenheizer von Enders allesamt mit einem vormontierten Anschlussschlauch versehen. Dieser ist vom DVGW auf seine Sicherheit hin überprüft worden und verfügt über den für das Bestimmungsland benötigten Ausgang für den Anschluss an den Gasdruckregler der Terrassenstrahler.

Pulverbeschichtung

Die von Enders gelieferten farbigen Terrassenheizer sind pulverbeschichtet. Dieses Verfahren hat erhebliche Vorteile: Im Gegensatz zur Nasslackierung wird bei der Pulverbeschichtung ein Farbpulver elektrostatisch auf die Einzelteile des Heizpilzes aufgebracht und anschließend unter hohen Temperaturen eingebrannt. Diese Art der Beschichtung ist sehr widerstandsfähig gegen mechanische und chemische Belastungen.

Heizpilz Reflektor

Ein Reflektor aus Aluminium am Gasheizer sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der durch den Brenner erzeugten Wärme. Die Enders Terrassenheizer sind also ideal dafür geeignet, einen verhältnismäßig großen Umkreis zu erwärmen – und nicht nur die unmittelbare Nähe zum Heizstrahler.

DVGW-zertifizierte Terrassenheizer

Die Enders Terrassenheizer sind ausnahmslos von der DVGW-Zertifizierungsstelle auf ihre Zuverlässigkeit und Sicherheit hin überprüft worden. Der DVGW genießt aufgrund seiner über 50-jährigen Erfahrung, seiner Fachkompetenz, Neutralität und Unabhängigkeit im In- und Ausland ein hohes Ansehen.

Zuletzt angesehen